Aktuelles


Zurück zur Übersicht

21.11.2018

Martinszüge

In diesem Jahr begleiteten die Schüler*innen der Bläser-AG so viele Martinszüge wie noch nie: Insgesamt wurde die Gruppe für zehn Martinszüge angefragt, von Kita’s und Grundschulen der direkten Nachbarschaft der Gesamtschule bis nach Bilderstöckchen.
Dank der großen Teilnehmerzahl der Gruppe konnte jede Anfrage angenommen und damit jeder Zug begleitet werden.
Während die mittlerweile erfahrenen und Martinszug-routinierten Schüler*innen der höheren Jahrgänge bereits zum Teil ohne Lehrer*in losziehen konnten, war es für vierzehn der Ag’ler die erste Sankt Martins-Saison. Man darf sich jedoch sicher sein, dass die meisten Feuer gefangen haben und sicherlich im kommenden Jahr wieder dabei sein werden.
Von den Veranstaltern gab es durchweg nur begeisterte Rückmeldungen, so dass die Bläser-AG der Gesamtschule sicherlich in den nächsten Jahren im November weiterhin sehr beschäftigt sein wird!



Zurück zur Übersicht