Aktuelles


Zurück zur Übersicht

19.11.2017

Bläser-AG bei den Martinszügen

Wie jedes Jahr haben die Mitglieder der Bläser-AG die Martinszüge der umliegenden Grundschulen begleitet. Das stellt die Schülerinnen und Schüler immer vor große Herausforderungen: sie müssen im Laufen spielen, dazu ist es dunkel, die Stirnlampe muss auf die Noten gerichtet werden, die nicht aus der sogenannten "Marschgabel" rutschen darf, die Kleingruppen müssen sich selbstständig auf das zu spielende Lied sowie Strophenanzahl einigen und einzählen.
Gleichzeitig ist es schön, dass viele ihre ehemaligen GrundschullehrerInnen wieder treffen, und diese dann sehen, wie "ihre" Kinder sich entwickelt haben.



Zurück zur Übersicht