Aktuelles


Zurück zur Übersicht

07.10.2017

Kicken und Lesen

Die Gesamtschule Rodenkirchen nimmt im Schuljahr 2017/18 erneut am Projekt kicken&lesen teil. Bei dem bewährten und erfolgreichen Projekt entdecken Jungs aus der Jahrgangsstufe 6 von insgesamt zwölf Schulen aus Köln und dem Umland, dass Lesen genau so viel Spaß machen kann wie Fußballspielen. Möglich wird dies durch die Kooperation mit der SK Stiftung Kultur Köln und dem 1. FC Köln. Das Projekt wird wissenschaftlich betreut und hat zum Ziel, die Lesekompetenz und damit die Leselust der Teilnehmer zu fördern und zu steigern. Über die Dauer des gesamten Schuljahrs trainiert das Team unserer Gesamtschule zusammen mit seiner Trainerin Gianna Jansen, seinem Trainer Hannes Dietrich und dem ehrenamtlichen Mitarbeiter Burghard Eilmes im Rahmen einer 80minütigen Arbeitsgemeinschaft sowohl das Lesen als auch das Fußballspielen. Besondere Höhepunkte sind neben vielen anderen Special Events ein Trainingstag beim 1. FC Köln sowie ein Book Slam, bei dem die Jungs auf kreative Art Bücher vorstellen.
Zum Schuljahresbeginn kamen die Organisatoren von kicken&lesen in die Gesamtschule Rodenkirchen, um den Jungs das Wichtigste für das Projekt mit auf den Weg zu geben. Frank Reifenberger und Kolja Schultz vermittelten den Jungs auf einer kickoff-Veranstaltung Teamgeist und Fairplay – die Grundvoraussetzungen für eine erfolgreiche Teilnahme am Projekt. Unser Team der Gesamtschule Rodenkirchen ist nun topmotiviert und freut sich auf ein aufregendes Schuljahr voller besonderer Erlebnisse – beispielsweise auf ein Treffen im November mit den Bundesliga-Spielern des 1. FC Köln.
von Gianna Jansen



Zurück zur Übersicht