"Kennenlernen - Lernen lernen"                                         

Seminar mit 120 Schülerinnen und Schülern der Einführungsphase

Das Seminar "Kennenlernen - Lernen lernen" soll die Schülerinnen und Schülern beim Übergang von der Sekundarstufe I in die gymnasiale Oberstufe unterstützen. Dazu werden im Bereich "Lernen lernen" Workshops für die Schülerinnen und Schüler angeboten, die u.a. Lernstrategien und methodische Vorgehensweisen vermitteln.

Einen weiteren thematischen Schwerpunkt bildet die eigenverantwortliche Arbeit in kleineren Teams, mit der Aufgabe eine Präsentation zu einem vorgegebenen Thema zu entwickeln und vorzustellen. Die Präsentation aller Gruppen bildet den Höhepunkt und Abschluss der Woche.

Begleitet werden die Schülerinnen und Schüler während des einwöchigen Seminars durch ihre Tutorinnen und Tutoren, sowie durch viele engagierte Studienreferendarinnen und –referendare unserer Schule.