GESUNDE  SCHULE                                                          

Gesundheitsförderung an der Gesamtschule Rodenkirchen

Gesunde Schule“ ist ein Querschnittsthema der Schule, mit dem sich ein aus Lehrerinnen und Lehrern, Eltern sowie Schülerinnen und Schülern bestehender Arbeitskreis zu Fragen der Gesundheit innerhalb und außerhalb des Unterrichts befasst.

Die Inhalte sind vielfältig. Neben Ernährung (u. a. besonderen Aktionstagen, aktuell auch Mensa- und Kioskangebot) gehören die Bereiche Bewegung (u. a. bewegte Pause) und Entspannung (u. a. Rückzugsraum für Schülerinnen und Schüler sowie Lehrerinnen und Lehrer) dazu.

Seit dem 6. Mai 2013 haben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Gesundheitsteams ihr Qualifizierungszertifikat und arbeiten als Expertenteam an ihren Aufgaben. Zunächst wurde das Ziel gesetzt, die Gesundheitsarbeit mit dem Erhalt des Gütesiegels „Gesunde Schule Köln“ auch nach außen hin zu dokumentieren.

Im Jahr 2015 erhielt unsere Schule das Gütesiegel „Gesunde Schule Köln“ vom Bündnis für gesunde Lebenswelten für die intensive und vorbildliche Arbeit im Gesundheitsbereich.

Bereits seit dem Jahr 2010 hat sich die Gesamtschule Rodenkirchen zum Ziel gesetzt, dem Gesundheitsaspekt eine noch größere Bedeutung im Schulleben zukommen zu lassen, um die Zufriedenheit aller am Schulleben beteiligter Personen zu fördern und somit auch die Qualität von Schule und Unterricht zu steigern.

Im Schuljahr 2010/11 hat sich die AG „Gesunde Schule“, bestehend aus Lehrerinnen und einer Sozialpädagogin, gebildet. Zunächst ging es verstärkt um die Lehrerinnen- und Lehrergesundheit, aber auch um das Dauerthema „Mensa“ und „Kiosk“.


Im April 2013 startete die Qualifizierungsmaßnahme des Kölner Bündnisses für gesunde Lebenswelten mit einem Team, das aus vier Schülerinnen und Schülern, drei Müttern, fünf Lehrkräften und einer Sonderpädagogin bestand.


Seit dem 6. Mai 2013 haben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Gesundheitsteams ihr Qualifizierungszertifikat und arbeiten als Expertenteam an ihren Aufgaben. Zunächst wurde das Ziel gesetzt, die Gesundheitsarbeit mit dem Erhalt des Gütesiegels „Gesunde Schule Köln“ auch nach außen hin zu dokumentieren.


Im Jahr 2015 erhielt unsere Schule das Gütesiegel „Gesunde Schule Köln“ vom Bündnis für gesunde Lebenswelten für die intensive und vorbildliche Arbeit im Gesundheitsbereich.