AKUTER KRANKHEITSFALL - WAS TUN? 

Schüler*innen mit Schnupfen, Husten oder anderen Symptomen kommen nicht in die Schule. Sollten die Symptome noch mehr als 24 Stunden anhalten, ist eine Abklärung der Symptome durch den Arzt notwendig. (siehe hierzu das anhängende Schaubild).

Sollten Symptome wie Schnupfen, Husten, Fieber, etc. in der Schule auftreten, müssen die Schüler*innen durch ihre Eltern abgeholt werden.